Titelbild
i Login
anonym
Druckansicht Hilfe
Icon
Login
Icon
Start
Icon
Verlage
Icon
Texte
Icon
Bände
Icon
Reihen
Icon
Extras
Forum
Forum
Icon
Gästebuch
Wiki
Wiki
Impressum
Impressum
Logo Karl-May-Verein

< zurück zum Text

Text-Rezensionen

zum Text: Der blau-rothe Methusalem

Lesevergnügen 1 Punkt 1 Punkt 1 Punkt 1/2 Punkt kein Punkt
Information über Land und Leute 1 Punkt 1 Punkt kein Punkt kein Punkt kein Punkt
Biografische Bedeutung 1 Punkt 1 Punkt kein Punkt kein Punkt kein Punkt


Eintrag von jimmydean (vom 18.3.2005) (weitere Einträge von jimmydean)

eine weniger gute "jugenderzählung", eher humoristisch angelegt und nicht sehr spannend... die bessere china-erzählung ist für mich "am stillen ozean"..

Eintrag von Sabine (vom 8.4.2005) (weitere Einträge von Sabine)

Eine eher humoristisch angelegte Erzählung die in China spielt. Eine Gruppe von skurrilen Gestalten unter der Führung des Studenten Degenfeld (der blaurote Methusalem) macht sich auf die Reise nach China um dort einen Verwandten der Wirtin des Studenten zu finden. An der Expedition nehmen außer dem Sohn der Wirtin der Diener Degenfelds, ein Hund, der Kapitän der die Deutschen nach China bringt und ein "wohlbeleibter" Holländer teil. Diese Gruppe erlebt in China allerlei (mehr oder weniger) amüsante Abenteuer. Vor allem der unfreiwille "Dauerlauf in der Sänfte" bringt mich jedes mal wieder zum Lachen.

Nichtsdestotrotz ist dies verglichen mit beispielsweise "der Schatz im Silbersee" etc. eine der schwächeren Jugenderzählungen Karl Mays.

Eintrag von Helmut (vom 14.8.2005) (weitere Einträge von Helmut)

Nein, hier vermag ich Hans Wollschläger nicht folgen, der diese Geschichte "das beste der exotischen Hausmärchen" nannte.
Liegt es daran, dass mich Studenten in "vollem Wichs" schon in Deutschland nicht interessieren?
Oder daran, dass ich einen "ewigen Studenten" nicht als besonders vorbildlich vorstellen mag?
Oder daran, dass hier (zu)viele Probleme mit Geld gelöst werden?
Oder daran, dass die Suche nach der verschwundenen Familie so einfach "im Vorübergehen (-reisen) Erfolg hat?
Oder daran, dass nach meinem Geschmack zuviel Überlegenheit der Deutschen/Europäer über die Chinesen geschildert wird?

Natürlich gibt es auch sehr schöne Passagen darin, der Dauerlauf in der Sänfte, das herrliche Chinesisch des Heimdall Turnerstick (obwohl das nach meinem Geschmack auch schon wieder überreizt ist), die Essgewohnheiten des Willem van Aardappelenbosch.

Für mich jedenfalls ist der "Blaurote" eines der schwächeren Jugenderzählungen.


Eintrag von Rüdiger (vom 14.10.2007) (weitere Einträge von Rüdiger)

"Der blau-rot[h]e Methusalem" ist der Titel der Buchausgabe des Textes "Kong-Kheou, Das Ehrenwort", wobei letzteres für mein Empfinden deutlich anspruchsvoller und schöner, ersteres mißverständlich klingt (es geht eben nicht, wie man vielleicht meinen sollte, um irgendein Götzenbild o.ä., sondern ganz schlicht um einen "ewigen Studenten" mit blauroter Suffnase).

Der Erstdruck unter dem schöneren Titel erschien 1888/89 im "Guten Kameraden", die Buchausgabe unter dem neuen Titel 1892.

"Nicht verschwiegen werden darf, daß Komik und Ironie teilweise auf Kosten eines Grundthemas des Buches gehen, nämlich Chinas und der Chinesen" steht im Karl-May-Handbuch. Umgekehrt wird ein Schuh draus: China und die Chinesen sind Kolorit und gehen teilweise auf Kosten von Komik und Ironie, eines Grundthemas des Buches.

- Siehe auch Textrezension zu "Kong-Kheou, Das Ehrenwort". -

Rezension schreiben bzw. bearbeiten
 
DER BLAUROTE METHUSALEM (?)
Der blaurote Methusalem - Das Vermächtnis des Inka (1-einzige))
DER BLAUROTE METHUSALEM (2)
DER BLAUROTE METHUSALEM (1)

Der blaurote Methusalem - Das Vermächtnis des Inka (?)
Der blaurote Methusalem (1)
Der blaurote Methusalem (1)
Der blaurote Methusalem - Das Vermächtnis des Inka (1)
Der blau-rote Methusalem (1)
DER RIESENOCHSENFROSCH (1-einzige))
DER BLAUROTE METHUSALEM (378)
DER BLAUROTE METHUSALEM (338)
DER BLAUROTE METHUSALEM (328)

DER BLAUROTE METHUSALEM (1016-aktuell))
DER BLAUROTE METHUSALEM (1013)
DER BLAUROTE METHUSALEM (1010)
DER BLAUROTE METHUSALEM (998)
DER BLAUROTE METHUSALEM (968)
DER BLAUROTE METHUSALEM (958)
DER BLAUROTE METHUSALEM (951)
DER BLAUROTE METHUSALEM (839)
DER BLAUROTE METHUSALEM (811)
DER BLAUROTE METHUSALEM (736)
DER BLAUROTE METHUSALEM (721)
DER BLAUROTE METHUSALEM (706)
DER BLAUROTE METHUSALEM (686)
DER BLAUROTE METHUSALEM (676)
DER BLAUROTE METHUSALEM (648)
DER BLAUROTE METHUSALEM (603)
DER BLAUROTE METHUSALEM (378)

DER BLAUROTE METHUSALEM (3)
DER BLAUROTE METHUSALEM (2)
DER BLAUROTE METHUSALEM (1)

DER BLAUROTE METHUSALEM (3)
DER BLAUROTE METHUSALEM (2)
DER BLAUROTE METHUSALEM (1)

Der blaurote Methusalem (1-einzige))
DER BLAUROTE METHUSALEM (666)
DER BLAUROTE METHUSALEM (403)
DER BLAUROTE METHUSALEM (363)
DER BLAUROTE METHUSALEM (318)

DER BLAUROTE METHUSALEM (666)
DER BLAUROTE METHUSALEM (4034)
DER BLAUROTE METHUSALEM (4033)

DER BLAUROTE METHUSALEM (4032)
DER BLAUROTE METHUSALEM (4031)

DER BLAUROTE METHUSALEM (4030)
Dauerlauf in der Sänfte (1)
EIN LESEBUCH (1-einzige))
Lustige Geschichten (1)
Der blau-rote Methusalem (1-einzige))
Der blaurote Methusalem (1)
Der blaurote Methusalem (1)
Der blaurote Methusalem (2)
Der blaurote Methusalem (1)

Der blaurote Methusalem (1)
Der blaurote Methusalem (2)
Der blaurote Methusalem (70)
Der blaurote Methusalem (60)
Der blaurote Methusalem (50)
Der blaurote Methusalem (23)

Der blaurote Methusalem (10)
Der blaurote Methusalem (100)
Der blaurote Methusalem (1-einzige))
Der blaurote Methusalem (1-einzige))
DER BLAUROTE METHUSALEM (3)